Fehler
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /var/www/web1299/html/n_hth_13/images/stories/bilder/hunde/mittelhund/2016/April/0416 sasha/
Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/bilder/hunde/mittelhund/2016/April/0416 sasha/

Andere Vereine Kleine Hunde

Hier sehen Sie Hunde , die sich NICHT direkt bei uns in Tierheim befinden.


Charming young furbabies

are waiting for their forever families. These playful little puppies are about 4 months old, and blessed with beauty, wits and sweet personality. As any baby, they are curious and playful, and love eating yummy yummy food. There are two little furladies (white and pale) and two young furgentlemen (white and 3-colored). They all are very people oriented and always trying to play and to talk and communicate any other way. They're always trying to catch your eye and ask the most important question -" are you my mommy? Are you taking me home?" These beautiful little puppies will grow up into muddle sized dogs, honest and loyal, the best friend any man can find. The puppies are open to adoption to loving and responsible homes. Please feel free to contact us if interested. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! or https://www.facebook.com/elena.bufan
Die Junghunde sind noch in Moskau. Interessenten melden sich bitte bei Frau Bufan, das ist die Sprecherin einer Tierschutzgruppe dort, die versuchen einige Hunde vor dem Starßentod zu retten.

 


Podengo-Mix  weiblich 4-5 Monate  20 cm  6,5 kg 

 

Mia wurde in den Straßen Portugals aufgesammelt und im privaten Tierheim unserer Partnerschaftsorganisation aufgenommen und ausreisebereit gemacht. Seit 30.07 ist sie nun  in Deutschland auf ihrer Pflegestelle in Ludwigsburg.

Sie ist ein vollkommen unkomplizierter Welpe. Anhänglich und verschmust, dabei trotzdem nicht klebrig und nimmt die Dinge wie sie kommen. Sie ist altersentsprechend verspielt, verträgt sich prima mit den beiden Hunden der Pflegestelle und ist bisher mit allem und jedem verträglich und sehr aufgeschlossen wenn es darum geht ,Neues zu entdecken.

Sie freut sich einfach noch aktuell an allem , was ihre neue Welt ihr so zu bieten hat und schläft auch nachts schon durch. Wenn man alle drei Stunden konsequent mit ihr raus geht ,ist sie auch schon stubenrein.

 

Autofahren kennt und liebt sie und das ausgelassene Spiel mit Mensch und Hunden ebenso wie das gemeinsame abhängen.

Katzen sind sicherlich ebenso wenig ein Problem wie größere Kinder und einen  weiteren  Hundekumpel wäre super.

 

Da sie ein leicht krummes linkes Vorderbein hat, haben wir sie nochmal einem Tierarzt vorgestellt. Dieser meint es sei sicherlich eine angeborene Fehstellung die aufgrund ihrer Größe sicherlich zu keinerlei Einschränkungen führen wird in der Zukunft. Aktuell hat sie auch keinerlei Probleme.

 

Wo ist also die fröhliche Familie, die der sensiblen und intelligenten Mia gerne ein liebevolles zuhause geben möchte und mit ihr zusammen durch´s Leben gehen mag?  Sie möchte gerne altersentsprechend gefördert werden und sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet sein und wünscht sich Menschen ,die wissen was es heißt ,ein kleines Hundekind im Haus zu haben.

 

Sie kann gerne in ihrer Pflegestelle nach vorherigen Terminvereinbarung In Ludwigsburg  besucht werden.

 

Anfragen zu Mia gerne an  Ilona Gehrig , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Tel. 0171- 5857030


Mina ist aus einem Polnischen Tierheim nach Deutschland gekommen. Sie lebt jetzt in Wassertrüdingen auf eine Pflegestelle. Mina ist eine wunderschöne Hündin. Sie ist noch ängstlich fremden Menschen gegenüber. Mit  Menschen die sie kennt, hat sie kein Problem. Sie ist halt vorsichtig, man weiß ja auch nicht, was ihr angetan wurde.
Mina braucht geduldige und liebevolle Menschen, die vielleicht schon Erfahrungen mit ängstlichen Hunde haben. Sie ist verträglich mit Rüden, Hündinnen und mit Katzen.

Weiterlesen...



Patri, 40 cm gross, 9 Monate alt, 9 kg schwer.
Die rauhhaarige Patri ist eine sehr anhängliche und liebevolle Junghündin. Sie hat keinerlei Probleme mit ihren Artgenossen. Auch Kinder sind gar kein Problem. Natürlich muss Patri noch so Einiges lernen, Hundeschule wäre wichtig für die Süsse. Leinenführig ist sie noch nicht wirklich, es wird aber immer besser durch die Gassigänger.
Patri wäre sicherlich eine aktive Begleiterin. Auch hätte sie gegen einen schon vorhandenen Hund sicher nichts einzuwenden.
Sie könnte am 3.März nach D kommen, sobald sich Interessenten melden bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Prince: Größe: 27cm Gewicht 5kg

Prince hatte einmal ein schönes Zuhause, aber leider verstarb sein Besitzer und die hinterbliebenen Angehörigen setzten den kleinen Prince einfach auf die Straße :-( Aufmerksame Nachbarn bekamen das mit und so landete Prince letztlich im Tierheim bei Ana in Portugal.

Seit August 2015 befindet sich Prince nun auf einer unserer Pflegestellen in Deutschland (Raum Pforzheim) und kann dort, nach Absprache mit uns, gern besucht werden.

Er ist insgesamt ein neugieriger, aufmerksamer Hund, der sich in der Familie sowohl mit der Tochter als auch mit der vorhandenen Hündin und anderen Hunden gut versteht. Mit der im Haushalt lebenden Katze möchte er gern spielen, sodass ein Zusammenleben mit hundeerprobten Katzen sicher kein Problem wäre. Mit anderen Kleintieren möchte er sein zukünftiges Zuhause lieber nicht teilen.

Prince liebt den Kontakt zu Menschen und schmust sehr gern, nur möchte er, wie die meisten Hunde, nicht so gern am Kopf oder von oben angefasst werden und sagt das dann auch deutlich. Er verhält sich aber keineswegs aggressiv, sondern benötigt einfach Menschen mit einem gewissen Feingefühl um sich, die wissen, wie man einem Hund körpersprachlich begegnet :-) Er liebt Autofahrten und ist ein lebhafter kleiner Kerl, der gern spielt und für lange Spaziergänge immer zu haben ist. Für Couchpotatoes oder ältere Herrschaften ist er deshalb sicher nicht der richtige Hund. Das Alleinbleiben bereitet Prince im Moment noch ein wenig Stress und muss mit ihm nach Eingewöhnungszeit geübt werden.

Für Prince suchen wir eine unternehmungslustige, ruhige Familie mit Erfahrung, die ihn einfach so liebt wie er ist, ihm Sicherheit und das nötige Vertrauen vermitteln kann und Freude daran hat, ihm liebevoll die Welt zu zeigen.

Anfragen zu Prince bitte bei Ilona Gehrig ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder Tel. 0171-5857030

{gallery}hunde/mittelhund/2016/April/0416 sasha/{/gallery}

Sasha

 

Bodeguero Andaluz -Mix

 

weiblich

 

8 Monate

 

9 kg

39 cm

 

Sasha (ca. 09/2015) wurde mit ihren acht weiteren Geschwistern in der Tötung abgegeben, zum Glück fand Olinda sie rechtzeitig und holte sie heraus. Leider ist es in Portugal noch üblich, dass die Hündinnen nicht kastriert werden und die Jungen in die Tötung gibt, sie einfach aussetzt oder sie gleich tötet. In Ihrem bisherigen Leben hat sie noch nicht viel kennen gelernt und wird jetzt langsam an alles herangeführt.

Sasha lebt mit ihrer Schwester Milka (auch in der Vermittlung) und ihrem Bruder Peanut nun auf einer deutschen Pflegestelle in der Eifel (Köln/Aachen) und kann dort, nach Absprache mit uns, besucht werden.

Sasha ist im Haus eine ruhige und zurückhaltende Hündin. Sie spielt sehr gerne mit ihren Geschwistern und nimmt mehr und mehr Kontakt zu den anderen Hunden auf. Zu Menschen ist sie noch sehr zurückhaltend und abwartend. Sie braucht etwas Zeit, bis sie ihnen vertraut und von selber Kontakt aufnimmt. Bei Katzen ist sie ebenso zurückhaltend und abwartend. Sie zeigt weder ein eifersüchtiges Verhalten beim Fressen noch anderen Ressourcen, dafür schaut sie lieber gleich mit in alle Näpfe, ob noch was für sie abfällt. Sie kennt an der Leine gehen und Autofahren, aber auch hier braucht sie etwas Zeit, sie läßt sich nicht gerne berängen. Sie versteht sich mit anderen Hunden und Kleintieren (Hühnern, Laufenten), zeigt aber keine Ambitionen diese zu jagen.

Sasha bindet sich sehr schnell und eng an ihre Bezugsperson und schläft am liebsten im Bett unter der Decke angekuschelt. Sie liebt es mit ihren Geschwistern durch die Gegend zu rennen und ist für Leckerchensuchpiele oder Fangspiele schnell zu begeistern. Sie hört schon sehr gut auf Ihren Namen und kommt auf Pfiff sehr schnell angelaufen.

Sie ist noch nicht komplett stubenrein, das wird beim Spiel und schlechtem Wetter draußen schon einmal vergessen.

Aufgrund ihres freundlichen und anschmiegsamen Wesens kann Sasha allein vermittelt werden, braucht aber für die Eingewöhnung etwas Zeit. Sie mag absolut nicht, wenn sie bedängt wird, sie kommt mit einem freundlichen Wort schnell von alleine. Sie ist keine Prinzessin und will nicht herumgetragen werden, aber ein toller Kamerad. Ein vorhandener Hund, mit dem sie spielen und toben und von dem sie auch noch etwas lernen kann, ist denkbar. Sasha kann auch zu Kleinkindern, wenn sie nicht bedrängt wird,  aber auch ältere Kinder als Kamerad sind gerne willkommen. Sasha möchte gerne einen eigenen Garten, und eine Bezugsperson, die sich Zeit nehmen kann und dem sehr feinfühligen Fellkind noch viele Dinge geduldig zu zeigen.

Anfragen zu Sasha bei Ilona Gehrig ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder  Tel. 0171-5857030.


Meine lieben Leute,

wir suchen ganz dringend für den alten 8 jährigen Sherlock einen Fixplatz. Auf dem ersten Bild kann man sehen wie sie ihn in dem riesigen Tierheim zusammengebissen haben. Die ersten beiden Tage waren mehr als kritisch.
Er wollte einfach nicht mehr leben.

Weiterlesen...



Wir warten im Tierheim Granada auf Tierfreunde mit viel Zeit zum Spielen, Kuscheln und dem Besuch einer Welpengruppe

 

Geb.05.09.2016, werden etwa 30-35 cm gross

Ihre Mama Luna wurde hochträchtig von der Strasse aufgelesen und in unser Tierheim gebracht. Drei Tage später waren ihre Babies da. Die Kleinen sind unglaublich süüüüss. Mit 16 Wochen dürfen sie ausreisen.

Die überaus gelungenen Zwerge werden etwa 40 cm von der Schulterhöhe, wir gehen davon aus das sie eher kleiner bleiben

                       

Twitter und Nacha sind Hündinnen, beide schwarz

Boo (braun schwarz) und Lego Rüden

 

Interessenten melden sich bei Heidrun Ebbert, Hellinghäuser Weg 39a, 59557Lippstadt

0151/12321707 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

www.hundeadoptionen-spanien.de