Kleine Hunde und Welpen

Hier stellen wir unsere Kleinhunde und Welpen vor.


Der kleinwüchsige Hund kam auf Bitte eines Tierschutz-Kollegen aus einer Tötung zu uns ins Tierheim. Bice ist entgegen ihres kleinen Wuchses eine richtige Energiebombe, ständig in Bewegung und möchte immer was zu tun haben. Wegen ihrer Mobilität sucht sie einen Sport ausübenden Besitzer, mit dem sie sich gut versteht und der in der Lage ist, ihre Energie in die richtige Richtung zu lenken. Sie liebt wortwörtlich die Menschen, für sie ist es lebenswichtig, dass sie viel mit dem Besitzer zusammen sein kann, entweder am Arbeitsplatz oder bei Freizeit Aktivitäten. Sie ist nicht als Sofahund oder als Gartendeko geeignet, Bice wartet auf Aufgaben, der für sie sorgende Besitzer muss den Rhythmus mit ihr aufnehmen. Wenn sie Anteil an einer sinnvollen Zeitgestaltung und Bewegung hat, wird sie der dankbarste und anhänglichste Hund auf der Welt sein und ihrem neuen Besitzer viel-viel Freude bereiten.

FÜRGE - *1/2014 – 39cm

Die stillende Mami wurde von ihren Besitzern, zusammen mit ihren 6 kleinen Welpen am Plattensee ausgesetzt,  Anwohner benachrichtigten uns, dass sie unter einem Gebüsch versuchte ihre Kleinen zu versorgen. Wir versuchten ihren Weg nachzuverfolgen, da der arme Hund aber schon mehrmals verschenkt wurde, wollte sich niemand mehr daran erinnern, wohin und an wen sie gerade weitergegeben wurde. Die Hauptsache ist, dass Fürge mit ihrer gesamten Familie jetzt dort Tierheim in Sicherheit war, die kleinen nach und nach einen Platz gefunden haben und nun für Fürge ein schöner Platz gesucht werden kann. Die kleine Hündin ist ein richtiger Jäger, wahrscheinlich wurde sie auch zur Jagd benutzt, bis sie tragend wurde.  Sie ist sehr aufmerksam und außerordentlich flink, eine kleine Energiebombe. Sie ist etwas für einen Besitzer der sich mit der Rasse auskennt und sie beschäftigen kann. Sie ist sehr unterwürfig, anpassungsfähig, bemüht beim Besitzer zu sein und sehr Liebe bedürftig. Sie ist schon durch so viel Elend gegangen, man kann alles in ihren Augen lesen. Im Menschen hat sie sich schon so oft getäuscht, darum erträgt sie auch streicheln nur vorsichtig.  Danach ist sie so glücklich, wenn sie merkt, dass die Hand, die sich ihr nähert ihr nicht weh tut sondern sie pflegt. Fürge ist stubenrein, macht nix kaputt, ist dankbar wenn sie auf einem weichen Kissen liegen kann, denn an Gemütlichkeit hatte es ihr bislang gefehlt. Sie hat dünnes Fell, friert draußen schnell, darum möchten wir sie schnell aus dem Tierheim am Plattensee zu uns nach Heilbronn holen. Mit anderen Hunden kommt sie gut aus aber ein großes Rudel strengt sie an, ist wiederum aber nicht eifersüchtig.
Fürge ist nun seit 6 Wochen bei uns im Tierheim und eine richtige Schmuskatze, sobald sie Menschen sieht liebt sie es auf den Schoß zu dürfen und gestreichelt zu werden. Sie läuft in der gemischten Kleinhunde-Gruppe im Tierheim und freut sich über ihren warmen Innenraum und ihr Körbchen. Draußen ist sie sehr schnell und aktiv, liebt Mauselöcher, ist aber gut zu händeln, benötigt aber eine Leine!


                      GÜLÜKE – 32cm – männlich – 5/2015

Pinscher-Mix


Der kleinwüchsige Hund kam zusammen mit einigen Kameraden aus der Tötung in unser Partnertierheim am Plattensee.

Gülüke ist kein leichter Fall, war zuerst ausgesprochen unfreundlich, öffnete sich schwer und war immer in knurrender Laune. Mit den Pflegern verhielt er sich nach ein paar Tagen schon zutraulicher, aber die anderen Menschen waren für ihn immer noch Gegner. Wahrscheinlich wurde diese Reaktionen durch Angst und eine schlimme Vergangenheit verursacht, u.U. wird eher ein einzelner Besitzer sein Vertrauter und bester Freund sein.

Mittlerweile hat er sich total geändert, ist freundlich und war auch an Werbeaktionen für das Tierheim an Ständen und im ungarischen Fernsehen.  Mit Frauen
und Kinder hat er scheinbar keine Probleme mehr, allerdings mag er nur jeden
zweiten Mann :-)
Mit den anderen Hunden kommt er gut aus, ist aber manchmal mit anderen Rüden etwas eifersüchtig aber nicht direkt dominant.


Lucky stammt ehemals aus Rumänien und wurde zu der jetzigen Halterin in Pflege gegeben um sich einzuleben und Vertrauen in Menschen zu fassen.
Lucky ist eine sehr misstrauische Hundedame, die gerne im Auto mitfährt, Sitz kann, stubenrein ist und halbtags alleine bleiben kann. Sie verteidigt ihr Futter und ist mit anderen Hunden je nach Sympathie verträglich. Fremde werden ununterbrochen angebellt und man darf sie nicht anfassen, da wird aus der Drohung ernst. Ihrer Pflegemama vertraut sie 100%
Sie hat Angst vor schnellen Bewegeungen und auch die lauten Geräusche wie Autos machen sie unruhig. Mit dem fünfjährigen Kind in der Familie kommt sie aus, das darf sie streicheln, alleine lassen darf man die beiden aber nicht. Bei Besuch wird sie von diesem durch ein Kindergitter getrennt, so dass sie alles sehen kann.
Für Lucky suchen wir hundeerfahrene Menschen mit viel Geduld in einer ruhigen Umgebung. Luicky ist noch in ihrer Pflegestelle die sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen können

MADDY ist ca. ein Jahr alt , menschenbezogen und wurde zusammen mit ihren vier Welpen auf einer Baustelle gefunden und verjagt. Die fünf wurden nun groß gezogen und suchen ab dem 10.März ein schönes, liebevolles Zuhause wo genügend Zeit zum Spielen und den Besuch einer Hundeschule ist

 


Molly, Minnie, Moris und Marko sind jetzt gut vier Monate alt und voll geimpft. Wir gehen davon aus, dass sie maximal kniehoch werden, da die Mama sehr klein ist.

Die Hunde kommen am 9.März nach Heilbronn


Maja wurde zusammen mit Partner Balko im Tierheim wegen Allergie eines der drei Kinder abgegeben. Die beiden waren ehemals ein Geschenk von Bekannten.
Sie wurden mit Trockenfutter, Karotten Weißkohl und Gemüse ernährt, sind zusammen aufgewachsen, Balko kann Sitz und wurden drei Mal am Tag Gassi geführt. Ansonsten hielten sie sich oft auf dem großen Grundstück auf, nachts schliefen sie auf der Terrasse.
beide freuen sich über alle Menschen und Besucher, hatten viel Kontakt mit anderen Hunden, kennen den Umgang mit kleinen Kindern, sind nicht futterneidisch und spielen Mit Stöcken und Bällen, die sie auch wieder hergeben. Balko lief meist ohne Leine , Maya hatte ein Brustgeschirr. Angst haben sie vor dem Staubsauger.

Mara ist 11 Monate alt, mittelgross, sehr freundlich mit anderen Hunden und menschenbezogen.

 

Mara kommt aus Rumänien am 9.März nach Heilbronn

 


Molly, Minnie, Moris und Marko sind jetzt gut vier Monate alt und voll geimpft. Wir gehen davon aus, dass sie maximal kniehoch werden, da die Mama sehr klein ist.

Die Hunde kommen am 9.März nach Heilbronn


                      MUFFIN und MERLIN – JRT Mischlinge – männlich 44 bzw. 34 cm

 

Das Tierheim am Plattensee nahm die sehr scheue und ruhige Hundemama mit ihren 6 kleinen - erst ein paar Wochen alten - Welpen mit Hilfe der Behörden aus der Siedlung in ihre Obhut. Die Winzlinge lagen dort auf der bloßen Erde im Schlamm.

 Zum Glück waren alle gesundheitlich robust und wuchsen mittlerweile zu quirligen menschbezogenen kleinen Hunden heran. Merlin war anfangs etwas ängstlicher, aber von Woche zu Woche hat er sich mehr geöffnet. Er ist immer noch etwas schüchterner als seine Geschwister, aber er geht sehr schön spazieren und liebt es, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Er ist kurzbeinig, aber er ist dennoch ein kräftiger Hund, Muffin ist langbeinig und wird wohl ein mittelgroßer Hunde werden. Sie sind alle sehr freundliche, lebhafte, sensible und liebe Hunde, die auf ein schönes Zuhause warten, wo auch genügend Zeit ist eine Hundeschule zu besuchen.


Merlin und Muffin kommen am 14/1 ins Tierheim Heilbronn

Mimi ist fünf Monate alt und eine kleine Schoßhündin, voll geimpft,  sehr freundlich und menschenbezogen. Mimi kommt am 9.März nach Heilbronn


Molly, Minnie, Moris und Marko sind jetzt gut vier Monate alt und voll geimpft. Wir gehen davon aus, dass sie maximal kniehoch werden, da die Mama sehr klein ist.

Die Hunde kommen am 9.März nach Heilbronn