TEDDY – 12/2016 – weiblich – Pinscher Mix

Teddy wurde als Welpe aus Bulgarien bei einem Bekannten mitgenommen und wurde im Tierheim abgegeben, da sie nicht stubenrein ist. Sie hat ins Haus gemacht wenn die Besitzer morgens aus Zeitgründen nicht mit ihr Gassi waren und erst am nm wieder von der Arbeit kamen. Teddy ist mit sieben und acht Jahre alten Kindern aufgewachsen, kennt den Umgang mit Hunden, mit denen sie gerne spielt und ist sehr menschenbezogen. Teddy schwimmt nicht, hat Angst vor dem Staubsauger und spielte gerne mit ihrem Ball und Stofftier. Wenn Fremde ins Haus möchten knurrt sie, lässt sich aber wegschicken. Das gleiche gilt bei Futter, da knurrt sie bei Fremden, ihre Besitzer durften aber an das Futter fassen. Im Tierheim hat sich gezeigt, dass sie große Angst hat wenn sich etwas um ihren Hals legt, sie hat nun ein Hundegeschirr an und damit geht sie gerne spazieren.

Sie darf abends mit auf eine Pflegstelle die sie so beschreibt:

Teddy ist eine verspielte Pinscher-Mix Hündin, die anfangs etwas vorsichtig zu Fremden ist, jedoch wenn sie vertrauen gefasst hat, wird sie eine sehr anhängliche und aufgeschlossene Hündin. Mit anderen Hunden ist sie verträglich und spielt gerne mit jedem. Sie ist stubenrein und kann stundenweise nach Eingewöhnungszeit alleine bleiben. Teddy ist abrufbar, läuft toll an der Leine und liebt lange Spaziergänge. Im Haus ist sie ruhig und entspannt gerne bei vielen Streicheleinheiten. Mit größeren Kindern hat sie kein Problem.

 

Teddy ist aktuell auf einer Pflegestelle, die dienstags bis samstags mit ihr im Tierheim anzutreffen ist.  Bei Interesse auch gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch im Tierheim