Struppi ist ca. 8-10 Jahre alt und kam vor 6 Jahren über eine Tierhilfsorganisation  aus Ungarn nach Deutschland. Hier hatte er bisher nur eine Station, bei der er aus familiären Gründen nicht länger bleiben konnte und nun seit Dez. 2017 bei mir zur Notaufnahme ist. Struppi ist von der Größe etwas höher als ein Dackel und haart nicht. Dafür muss er aber geschoren werden. In der Wohnung verhält er sich ruhig und unauffällig. Zerstört hat er bis dato bei mir und auch zuvor nichts. Kindern gegenüber ist er interessiert, lässt sich aber nicht quälen und ärgern. Er kann Kleinkindern deutlich signalisieren, dass er es nicht möchte. Größeren Kinder und Erwachsenen gegenüber ist er sehr aufgeschlossen und spielbereit. Sein Gehorsam auserhalb von Haus und Garten endet, sobald er Beute sieht. Das sind Hasen und Rehe, aber auch Radfahren. D.h. Ohne Leine geht im Freien nicht.

Interessenten melden sich unter :
01522 956 33 92
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!