Fehler
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /var/www/web1299/html/n_hth_13/images/stories/bilder/Bildordner
Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/bilder/Bildordner

Andere Vereine Mittlere Hunde

Hier sehen Sie Hunde , die sich NICHT direkt bei uns in Tierheim befinden.


                      

Ares ca. 7 Monate männlich, kastrierte

Ich bin ein ca. 7 Monate junger, lieber junger Rüde, verstehe mich sehr gut mit meinen Hundekumpels und bislang allen, die meinen Weg kreuzten. Ich kann sogar schon ganz gut an der Leine laufen und die Menschen, die ich mag, bekommen von mir sogar als mal ein Küsschen – also eigentlich fast jeder…

Mitte Oktober werde ich aus dem bulgarischen Tierschutz in meinem Pflegeplatz in Heilbronn ankommen. Ich suche ein liebevolles Zuhause, in dem ich Junghunde typisch verspielt und unbedarft aufwachsen darf. Ich wünsche mir ein Frauchen/Herrchen, das mir liebevoll und mit viel Zeit und Geduld das Hunde 1*1 beibringt.

Möchtest Du mir vielleicht zeigen, wie schön es ist mit anderen Hunden rumzutollen, Gras und Schnee unter den Pfoten zu spüren, wie lecker Hundekekse sind und wie viel Freude es bereitet die große Welt zu erkunden?

Dann melde Dich bitte bei meiner Vermittlerin Katja Lämmerer oder Silke Klenk:

Tel: 0160/93079564 oder 07131 167070

Ich würde mich riesig freuen – wuff wuff

Schulterhöhe: Ares ist noch im Wachstum, später mittelgroßer Hund

Aufenthaltsort: Bulgarien, ab 15.10.2017 Pflegestelle Heilbronn


                      Barry, ca 9 Monate

 

Ich bin ein ca. 9 Monate junger, lieber Rüde und bin als Welpe zur Tierärztin der deutsch-bulgarischen Tierhilfe gekommen; dort lebe ich in der Kastrationsklinik mit einigen anderen Hunden. Mit meinen Hundekumpels verstehe ich mich sehr gut und flitze gerne mit ihnen über die Wiese; auch liebe Kinder mag ich gerne. Ein bisschen kann ich sogar schon an der Leine laufen.

Mitte Oktober werde ich aus dem bulgarischen Tierschutz in meinem Pflegeplatz in Heilbronn ankommen. Ich suche ein liebevolles Zuhause, in dem ich Junghunde typisch verspielt und unbedarft aufwachsen darf. Ich wünsche mir eine Familie, die mir liebevoll das Hunde 1*1 beibringt und sich mit mir beschäftigt, da ich auch gerne aktiv bin.

Möchtest Du mir vielleicht zeigen, wie schön es ist mit anderen Hunden rumzutollen, Gras und Schnee unter den Pfoten zu spüren, wie lecker Hundekekse sind und wie viel Freude es bereitet die große Welt zu erkunden? Dann melde Dich bitte bei meiner Vermittlerin Katja Lämmerer oder Silke Klenk, die Dir gerne auch noch mehr Informationen über mich mitteilen:

Tel: 0160/93079564 oder 07131 167070

Ich würde mich riesig freuen – wuff wuff

Schulterhöhe: Barry ist noch im Wachstum, später ein mittelgroßer Hund, Barry ist kastriert, geimpft und gechipt, Aufenthaltsort: Bulgarien, voraussichtlich ab Mitte Dezember 2017 Pflegestelle Heilbronn


Bella ist eine sportliche, freundliche und aufgeschlossene, junge Schäfermixhündin. Auf ihrer Pflegestelle in 72361 Hausen am Tann lebt die schöne Bella derzeit mit Kindern unterschiedlichen Alters, anderen Hunden und sogar Katzen frieldich zusammen. Bella liebt das Spielen und freut sich über jede Art der Auslastung, sie kann aber auch entspannen und relaxen. Auf ihrer Pflegestelle macht sie sich sehr gut und lernt gerade schon das Hunde ABC. Für mehr Informationen und einen Kennenlernspaziergang kontaktieren Sie bitte Bellas Pflegemama: Annika Klein 72361 Hausen am Tann per Whatsapp 0157 89003971 Handy 0151 70862220 Home 07436 2610217 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rasse Schäferhundmischling Alter geboren: August 2016 Mittelmeercheck negativ Geschlecht weiblich Pflegestelle 72361 Hausen am Tann Kastriert ja Grösse circa 50 cm Weight 18 Kilo Color lohbraun Verträglich mit Rueden / Huendinnen ja

 

{gallery}Bildordner{/gallery}

 


 Boris

 

Cheerful little doggy, a boy, 4 years old, neutered, vaccinated, all international documents are available. Weight 26 kg, the size is about 50 cm. He loves to jump like a ball, happy to communicate with other persons and he is friendly with other dogs and cats. He loves people very much and wants to be with them all the time. Good walks on a leash, loves to play. Please feel free to contact us if interested Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! or https://www.facebook.com/elena.bufan

Boris ist noch in Moskau. Interessenten melden sich bitte bei Frau Bufan, das ist die Sprecherin einer Tierschutzgruppe dort, die versuchen einige Hunde vor dem Starßentod zu retten.


 

Pointermischling

Rüde ( kastriert )

geboren  : Anfang 2016 Gewicht aktuell :  14 kg Größe : ca 50 cm

Chester wurde mit seiner Mutter LaBelle alleine in einem französischen Appartment gefunden. Nachdem alle Tierheime und Orgas, die gefragt wurden, ihre Hilfe verweigert haben, wurden sie mit nach Portugal genommen, wo sie nun bei einer engagierten Tierschützerin gelandet sind. Chester ist sehr verspielt und spielt altersentsprechend  natürlich  sehr gerne mit anderen Hunden und lernt gerne neues dazu. Mit Menschen ist er freundlich , verspielt und verschmust.

Ältere Kinder fände er super ,für kleine Kinder finden wir ihn etwas zu stürmisch. Erfahrene Katzen die sitzen bleiben sind o.k. ansonsten wird er sie zum spielen auffordern wollen und hinterher rennen. Autofahren kennt er auf kurze Strecken, ebenso das stundenweise alleine bleiben mit anderen Hunden.

Chester sucht ein liebevolles Zuhause wo man sich bewusst ist , was es heißt einen Junghund  liebevoll und konsequent zu erziehen. Ein bereits vorhandener Ersthund wäre  sicherlich hilfreich, aber nicht Bedingung. Regelmäßiger Hundekontakt hingegen schon.

Anfragen zu Chester bitte an Ilona Gehrig (  Tiersinfonie Anou e.V )   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder tel. 0171/ 5857030


Cousine

 is Estonian Haund mix... now she is in Moscow in a foster home waiting for her future HOME This girl is really beautiful Black- white - RED Cousine is not big- size 40-45sm, as BEAGLE. Cousine is young, about 2 years old. She is active sweet sometimes cunning, very well oriented to all types of communication with people. Cousine is friendly with other dogs and CATS also, well trained to walk out and go on a leash. She is graceful, playfull and easy to train, she remembers orders very well. Cousine dreams to meet her true friend, whom she will trustfully follow till the end of her life. Cousine is a sweet tender person who wants to love and care everybody in her NEW wonderful family. Cousine was chipped defertelized vaccinated, has veterinarian passport. Now she is in a foster home in Moscow, so come to meet this sweet girl or she can go visit YOU!! pls write Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! or https://www.facebook.com/elena.bufan

Cousine ist noch in Moskau. Interessenten melden sich bitte bei Frau Bufan, das ist die Sprecherin einer Tierschutzgruppe dort, die versuchen einige Hunde vor dem Starßentod zu retten.

 



Deisi

Labrador-Mischling, geb. ca. 10/2007, 20 kg, 55 cm SH, kastriert

Deisi ist eine wunderhübsche Hündin aus Spanien. Ihre Vorgeschichte ist traurig, denn sie wurde von ihren ehemaligen Besitzern misshandelt, eingesperrt in ein dunkles Zimmer, bekam selten Futter und Wasser und wurde dann letztendlich von der Polizei beschlagnahmt. So kam sie ins Tierheim und war dort 6 Monate, bevor wir uns entschlossen, sie zu uns in Pflege zu nehmen.

Deisi ist ein Hundemädel im schon gesetzteren Alter, was aber nicht bedeutet, dass sie alt ist! Sie hat in ihrem Leben viel versäumt und hat nun vieles nachzuholen. Sie geht sehr gerne spazieren, rennt im Garten umher, hat immer die Nase am Boden um die Welt zu erkunden und läuft gerne am Fahrrad nebenher. Sie liebt es auch zu kuscheln und legt sich immer gleich hin, um sich den Bauch streicheln zu lassen.

Deisi ist ein Hund der sehr schnell lernt und sie möchte gerne auch alles richtig machen. Manchmal funktioniert das nicht so ganz, was aber auch mit ihrer Vergangenheit zu tun hat. Aber mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen bekommt man das auf die Reihe. Sie braucht einfach nur die richtige Bindung zu ihrem Menschen. Aber Deisi kann niemanden brauchen, der Mitleid mit ihr hat! Sie braucht eine konsequente Führung und weiterhin auch immer noch Erziehung. Deshalb suchen wir für sie Menschen mit Hundeerfahrung, die sich ihrer Aufgabe bewusst sind und wissen, wie man einen Hund vernünftig erzieht.

Auch möchten wir sie gerne als Einzelhund vermitteln, da sie alleinige Prinzessin in ihrem neuen Zuhause sein soll. Sie hat auf so vieles in ihrem bisherigen Leben verzichten müssen, so dass wir ihr von Herzen gönnen, Menschen zu haben die sich mit viel Liebe nur um sie kümmern können und sie keine Streicheleinheiten mit anderen Hunden teilen muss.

Wenn ich nun mit meiner kleinen Beschreibung ihr Interesse an Deisi geweckt habe, möchte ich sie bitten, sich die ausführliche Beschreibung von ihr auf der Seite www.vergessene-tierheimhunde.de durchzulesen. Dort finden sie weitere Bilder und können sich nach dem Lesen der Pflegestellenberichte noch besser ein Bild von ihr machen und sehen ob sie Deisi ein gutes Zuhause bieten können. Und wenn sie dann noch immer Interesse an ihr haben, dann würden wir uns über einen Anruf von ihnen freuen.

Viele Grüße,
Deisi und ihr Pflegefrauchen Nicolé
Nicolé Mäschig-Nölle, Gerabronn, Tel.: 0 79 52/92 19 19



Doggie oder Cosy genannt kommt ehemals aus Thailand wo eine Tierschützerin versucht wenigstens einige Hunde vor dem Essen odre Aufhängen zu retten und viele Hunde kastrieren lässt und wieder zurück auf die Straße setzt.

Doggi ist am ca. 07.02.2014 geboren, also etwa 14 Monate alt, Gewicht 15kg, Rückenhöhe  45 cm. Sie wurde die erste Zeit mit Mutter und Geschwister, am Straßenrand gefüttert. Nachdem alle kastriert waren, haben Leute, die in der Nähe wohnten, die Hundefamilie übernommen, d.h. gefüttert. Doggi genießt es, ein weiches, warmes Bett zu haben und bleibt gerne alleine im Zimmer.

 
Die Hunde Dang, Namtan und Doggie kommen im April nach Deutschland.
Interessetnen melden sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06269-41007


 Gappy

A boy, 5 years old, neutered, vaccinated, all international documents are available. Weight 24 kg, size 45-50 cm. He was living in a family in the house for the whole life. He was appear in the station euthanasia in Minsk (Belorussia) because of his owner’s death. He lived with his owner very private and belonged only to him. Therefore, it is very hard for him going through a tragedy and he is very cautious towards other people. He eats well, walking on a leash, but it takes time to earn his trust. He is very sensitive, he demands to deal with him on equal terms. He can’t stand screaming on him. Please feel free to contact us if interested Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! or https://www.facebook.com/elena.bufan
GAppy ist noch in Moskau. Interessenten melden sich bitte bei Frau Bufan, das ist die Sprecherin einer Tierschutzgruppe dort, die versuchen einige Hunde vor dem Starßentod zu retten.



Jule, *10/2008, 55cm, kastriert, und geimpft

Jule kam ursprünglich aus einer rumänischen Tötungsstation. Im März 2009 zog sie in ihr neues Zuhause, was sie aber nun leider verliert, weil die Familie ihr insbesondere aus zeitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden kann.

Die süße Maus ist total verschmust und lieb. Sie beherrscht die Grundkommandos und geht auch schön an der Leine. Fremden gegenüber ist sie misstrauisch, was wahrscheinlich mit ihrer Vergangenheit in der Tötungsstation zusammenhängt. Sie kann stundenweise alleine bleiben und ist stubenrein. Grundsätzlich ist sie ohne Leine abrufbar, doch auf dem freien Feld und im Wald sollte sie besser an Schleppleine geführt werden.

Bei ihren Artgenossen ist sie hin- und hergerissen; mit selbstbewusst auftretenden Hunden zeigt sie sich souverän und verträglich. Merkt sie jedoch Unsicherheit bei ihrem Gegenüber, wittert sie ihre Chance und kehr den Macho raus.

Wir suchen nun für die wunderschöne Hündin ein neues Zuhause mit erfahrenen Menschen, die sie fordern und fördern können. Jule braucht eine konsequente Führung und muss sowohl mental als auch körperlich ausgelastet werden. Bei sportlichen Menschen wäre sie z. B. eine vorzügliche Begleiterin beim Joggen. Nach einem traumatischen Erlebnis sollte sie nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden. Auch Katzen sollten in ihrem neuen Heim keine sein.

Jule wartet sehnsüchtig auf ihre Menschen, die mit ihr durch Dick und Dünn gehen möchten. Es eilt, denn im Moment ist sie total unterfordert und es droht die soziale Verkümmerung.

Kontakt Telefon: 0271/2400222

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leika ist 45cm hoch Sie ist sehr unkompliziert und verträgt sich mit allen.
In ihrer jetztigen PS sind nur ältere und kranke bzw. behinderte Hunde, derwegen ist der Aufenthalt
dort etwas unglücklich.


Sie ist 12 Monate jung und wurde von Urlaubern, einem älteren Ehepaar von der Strasse gerettet.
Leika wurde aber grösser wie ein Taschenhund und wurde wieder alleine gelassen,
nun sucht  dieses liebe Hundemädchen verzweifelt ein Zuhause ,
ihre Augen fragen täglich,
Sie mag alle Artgenossen sowie auch Katzen, und wäre als Zweithund ebenfalls gücklich

Info
Verein Noah Menschen für Tiere e.V Elke Kreuder 01705759991 bei Köln

Boxer-American-Stafford-Mix  Rüde, kastriert  Alter unbekannt

 

Luigi wurde am 02.04.2014 sichergestellt und kam zu uns ins Tierheim. Er akzeptiert absolut keinen Maulkorb und beißt gerne spielerisch in die Leine, da er dabei so ungestüm und aufgeregt ist erwischt er oft auch Finger, was ein großes Problem für uns darstellt, da er deshalb nicht Gassi-gehen kann. Er hat großen Respekt vor Menschen. Er ist wenig erzogen und schnell frustriert.

Luigi ist nicht hunde-, und katzenverträglich und mag keine Kinder. Er benötigt konsequente und erfahrene Hände, da er unbedingt erzogen und beschäftigt werden muss.

 

Der Rüde ist beim Tierschutzverein Bremerhaven untergebracht. Da diese Hunderasse in ´diesem Bundesland nicht vermittelt werden darf und "lebenslang" im Tierheim sitzt versuchen wir zu helfen und Interessenten zu finden. Diese melden sich unter 0471 83257

 


Luvia und Tim sind aus Spanien, zwei nette Hunde, Podenco Mischlinge. Lluvia ist allerdings nur mit Rüden verträglich. Menschen möchte sie alles recht machen. Bei Hündinnen ist dies etwas bis sehr schwierig.

Luvia war bereits vermittelt, kam aber zurück weil sie einen ziemlichen Schutzinstinkt  auf ihren Garten entwickelt hat. Sie bellt auch fremde Menschen erst mal an. Dabei macht sie keinen Unterschied ob Kind, Mann oder Frau. Sie entscheidet sehr nach Sympathie, ist aber eine ganz Liebe und hat noch niemals wirkliche Aggression oder Bissigkeit gegenüber Menschen gezeigt. Sie bellt - mehr aber nicht. Die Hunde werden von Frau Effhauser vermittelt, die Interessenten unter
Tim ist verträglich mit allen Artgenossen, lebt seit einiger Zeit mit Lluvia zusammen.
Er ist ein PodencoMix und kommt ehemals aus Spanien. Er lebt bei Frau Effhauser, die Interessenten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
erreichen können


 Podengo-Mix ca. August 2016 • Grösse: 53cm • Gewicht: 15kg

Oscar wurde gemeinsam mit seiner Schwester Sunny (Lara) in einem Karton vor dem privaten Tierheim einer engagierten Tierschützerin in Portugal ausgesetzt. Nachdem seine Schwester bereits glücklich in Deutschland vermittelt ist, wünscht sich auch Oscar eine tolle Familie. Er befindet sich nun seit 25.08 in einer Pflegestelle im Rems-Murr-Kreis und darf dort gerne nach Absprache besucht werden.   Der hübsche Oscar ist sehr sensibel und braucht Zeit, um Vertrauen fassen zu können. Da er noch nicht viel kennt, braucht er Menschen mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Er versteht schnell, dass man ihm nichts böses will, braucht aber die erste Zeit viel Ruhe, um richtig ankommen zu können. Hat er Vertrauen gefasst, bindet er sich eng an seine Bezugsperson und ist ein treuer Gefährte und ein echter Traumhund, der mit seinen Menschen durch dick und dünn geht. Autofahren kennt er bereits und hat keine Probleme damit. Hundeerfahrene Katzen sind ebenfalls kein Problem, er mag Katzen und putzt diese auch gerne. Mit anderen Hunden versteht er sich gut und zeigt sich im Umgang sozial. Oscar ist bereits stubenrein.  Wir wünschen uns für Oscar eine aktive Familie mit Einfühlungsvermögen, gerne mit größeren Kindern und eher ländlich. Ein vorhandener souveräner Ersthund wäre eine zusätzliche Hilfe für ihn , sich leichter  im Alltag zurecht zu finden. Anfragen zu Oscar gerne bei Ilona Gehrig ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder Tel. 0171-5857030.