Andere Vereine Mittlere Hunde

Hier sehen Sie Hunde , die sich NICHT direkt bei uns in Tierheim befinden.


 

American-Stafford-Mix

Rüde, kastriert

Geboren am 29.01.2009

 

Tigro wurde am 13.09.2013 sichergestellt und kam zu uns ins Tierheim. Er ist sehr menschenbezogen und verspielt. Tigro hat einen starken Bewegungsdrang. Mit Rüden versteht er sich nicht und mit kleinen Hunden nur bedingt. Katzen mag er gar nicht. Bei einigen Männern benötigt er etwas mehr Zeit um Vertrauen aufzubauen, daher ist er eher ein Frauenhund. Seine Leinenführigkeit ist ohne Reize in Ordnung, ansonsten hat er auch mal Drang nach vorne. Größere Kinder (ab 10 J.) sind auch kein Problem.
Der Rüde ist beim Tierschutzverein Bremerhaven untergebracht. Da diese Hunderasse in ´diesem Bundesland nicht vermittelt werden darf und "lebenslang" im Tierheim sitzt versuchen wir zu helfen und Interessenten zu finden. Diese melden sich unter 0471 83257


Victor ist ein ca. 14 Monate alter (geboren ca. 11/2014) Mischlingsrüde.  Seit dem 29.5.2015 ist er in der Protectora in Ibi, in der Nähe von  Alicante. Er wurde als sehr junges Tier dort abgegeben, war sehr mager, ausgehungert und verängstigt. Inzwischen hat sich Victor sehr gut eingelebt und körperlich erholt, ist zwar noch schüchtern und benötigt etwas Zeit von seiner neuen Familie, um Vertrauen und Sicherheit aufzubauen. Hat man sein Herz allerdings erobert, so ist er ein liebenswerter und sehr umgänglicher junger Hundemann. Der zimt-weiße Victor ist mittelgroß und hat eine Schulterhöhe von 46 cm. Er hat weiße Pfoten, einen weißen Brustlatz und eine weiße Schwanzspitze. Victor ist gesund, wurde gegen Ungeziefer behandelt und entwurmt, er ist geimpft, gegen Mittelmeerkrankheiten getestet, kastriert und gechipt und hat einen gültigen EU-Heimtierausweis. Victor kann nach Vermittlung kurzfristig offiziell nach Deutschland reisen und freut sich riesig auf ein neues Zuhause. 

                 

Interessenten melden sich bei Kannheiser, Andreas <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>


Zora mag alles, Menschen, Hunde und Katzen

Zora lebte auf den Straßen, versorgte sich mehr schlecht als recht von dem, was sie fand, und vermied es, dem Menschen zu nahe zu kommen, denn sie hatte gelernt, dass sie so friedlicher leben konnte. Dieser Frieden war jedoch vorbei, seitdem die Hundefänger unterwegs sind, und Zora hatte Glück, dass die Tierschützerinnen auf sie aufmerksam wurden, sie mit Futter zu sich lockten und so zu sich in das Schutzcamp holen konnten. Zora ist immer noch vorsichtig dem Menschen gegenüber, fasst sie jedoch Vertrauen, mag sie einem kaum mehr von der Seite weichen. Andere Hunde findet Zora toll, egal, ob Rüde oder Hündin. Auch mit Katzen versteht sie sich. Nun sucht Zora ein neues Betätigungsfeld, wo sie nicht nur das kleine Hunde-Einmaleins lernen kann, sondern auch das gewonnene Vertrauen ausbauen. Wer möchte der wunderhübschen, bernsteinfarbenen Zora die Chance auf ein Leben in Liebe und Geborgenheit bieten?   Zoras Steckbrief: Alter ca. 2 Jahre Größe: ca.. 45 cm Kastriert Aufenthaltsort: Rumänien

Bei allen Hunden  des Vereins ist enthalten: Bei allen Hunden des Vereins ist enthalten: die Impfungen, der Chip, der Pass, Transport mit Traces, Entwurmung, tierärztl. Untersuchung und Entflohung (spot on gegen Zecken und Flöhe), sowie ein Parvovirose und Staupetest.

Für weitere Infos, Bilder oder bei Interesse bitte melden bei:

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie auch unsere Homepage: www.herzenshunde.org