Die beiden zuckersüßen Mädels standen am Samstag morgen vor dem Tierheimtor. Sie rochen schlimm nach Kot und Urin, lebten sicherlich vorher im Stroh und haben um Augen und an den Ohren kaum noch Haare. So wie es aussieht haben sie wohl Demodex, ein Hautgeschabel wurde zur Sicherheit eingeschickt und wird auf Pilz untersucht. Sie wiegen ca. 4,5 kg und wir haben sie auf 14 Wochen geschätzt. Nach Untersuchung hat sich herausgestellt, dass sie schon fast durch den Zahnwechsel durch sind und somit ca. 5-6 Monate alt sind. Sie haben sicherlich kein schönes Leben bislang gehabt und wünschen sich von nun an ein Zuhause, wo sie geachtet und lieb gehabt werden.