Sherry *9/2006 wurde abgegeben, da ihre Besitzerin sehr krank ist und sich nicht mehr um sie kümmern kann.
Sherry lebte bislang als Einzelkatze in der Wohnung, frisst recht viel Katzengras und sollte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden, da sie ab und an beissen soll. Sherry bekommt Urinaryfutter