SPENDENAUFRUF für Kater Hiku

Spendenaufruf Hiku       Der hübsche Kater Hiku wurde mit Schwanzabriss gefunden und benötigte eine Schwanzamputation...

Der hübsche getigerte Kater Hiku wurde mit einem Schwanzabriss aufgefunden und in die Tierklinik gebracht. Dort musste ihm leider die abgestorbene Stelle am Schwanz amputiert werden.

Bereits nach zwei Tagen kam er ins Tierheim, wo er in nächster Zeit noch einen Halskragen tragen muss und Schmerzmittel bekommt. Er ist sehr lieb und verschmust und sucht schnell ein eigenes zuhause, wo er sich von seinem Eingriff erholen kann.

Die Kosten für die Operation mit Nachbehandlung belaufen sich auf ca. 750,- Euro. 

Hier wäre es schön Unterstützung zu bekommen, da wir solche Kosten kaum mehr aus den laufenden Mitteln begleichen können und dennoch unbedingt auch ihm helfen wollten.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung durch eine Spende auf unser Konto:

Tierschutzverein Heilbronn u.U. e.V.
IBAN: DE19 6205 0000 0000 0288 86
BIC: HEISDE66XXX
Kreissparkasse Heilbronn
Verwendungszweck: Operation Hiku

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Spende über Paypal aus erhöhtem Verwaltungsaufwand für uns nicht möglich ist.

Ganz herzlichen Dank hierfür!


weitere Bilder zu Haiku: