SPENDENAUFRUF für Sorgenkind Benny

Spendenaufruf Benny      

Der junge Rüde hatte in seinem bisherigen Leben wenig Glück. Über die Osterfeiertage ging es Benny sehr schlecht, er hat nicht mehr gefressen und immer wieder erbrochen...

Aushang für Litti    Aushang

Er wurde als neugeborener Welpe mit seinen vier Geschwistern und seiner Mutter gefunden und kam im November 2019 zu uns ins Tierheim. Benny war von Anfang an der Ängstlichste und hat sich immer wieder in seiner Hütte oder Box verkrochen. Seine Mutter und Geschwister haben alle schnell ein Zuhause gefunden, nur Benny wurde bisher nicht gesehen. Im Mai 2020 wird er 1 Jahr alt und sucht immer noch seine Menschen. 

Über die Osterfeiertage ging es Benny sehr schlecht, er hat nicht mehr gefressen und immer wieder erbrochen. Die Untersuchung in der Tierklinik hat ergeben, dass Benny Fremdkörper verschluckt hatte und er eine Notoperation brauchte. Die OP rettete ihm das Leben! Er hat glücklicherweise alles gut überstanden und befindet sich mittlerweile auf dem Weg der Besserung.

Die Kosten für die Operation und anschließender Nachsorge belaufen sich auf ca. 1.500,- Euro. 

Hier freuen wir uns über jede finanzielle Unterstützung, da wir solche zusätzlichen Kosten kaum aus den laufenden Mitteln begleichen können.

Unser Spendenkonto: 

Tierschutzverein Heilbronn u.U. e.V. 
IBAN: DE19 6205 0000 0000 0288 86 
BIC: HEISDE66XXX 
Kreissparkasse Heilbronn 
Verwendungszweck: Operation Benny


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Spende über Paypal aus erhöhtem Verwaltungsaufwand für uns nicht möglich ist.

Ganz herzlichen Dank hierfür!


weitere Bilder zu Benny:

Helfen als Sponsor

Blickpunkt Tier

Blickpunkt TierHier die Ausgabe 22 der Blickpunkt Tier zum Download
(Größe 4,7 MB, PDF-Format)

Anmeldung