SPENDENAUFRUF Katzenkind Areus

     

Das Katzenkind Areus wurde am 20. Juli 2020 mit einer schlimmen Augenentzündung alleine in Möckmühl gefunden und ins Tierheim gebracht. Zu diesem Zeitpunkt war er etwa 3 Wochen alt...

Aushang für Litti    Aushang

Areus wurde einer Augenspezialistin vorgestellt und die Untersuchung hat eine akute Infektion mit Herpesviren festgestellt. Er bekommt seitdem drei verschiedene Augensalben, 12x täglich Augenreinigungstropfen und Antibiotikum. Zusätzlich bekommt er zu Unterstützung seines Immunsystems ein hochwirksames Konzentrat von Antikörpern gegen Katzenschnupfen und -seuche gespritzt.

Mittlerweile geht es ihm besser und er spielt schon. Nach seiner Behandlung suchen wir für Areus ein schönes Zuhause wo er endlich ein artgerechtes und umsorgtes Leben führen darf.

Die Kosten für die Untersuchungen, Medikamente und medizinischen Behandlungen belaufen sich auf ca. 700,- Euro. 

Da wir solche zusätzlichen Kosten kaum aus den laufenden Mitteln begleichen können, freuen wir uns über jede finanzielle Unterstützung und auch über Sachspenden (Aufzuchtmilch, Kittenfutter, Schoppen, Katzenstreu...) die man z.B. über unsere Amazon Wunschliste bestellen kann.


Unser Spendenkonto:

Tierschutzverein Heilbronn u.U. e.V. 
IBAN: DE19 6205 0000 0000 0288 86 
BIC: HEISDE66XXX 
Kreissparkasse Heilbronn 
Verwendungszweck: Katzenkind Areus


Ganz herzlichen Dank hierfür!

Helfen als Sponsor

Blickpunkt Tier

Blickpunkt TierHier die Ausgabe 22 der Blickpunkt Tier zum Download
(Größe 4,7 MB, PDF-Format)

Anmeldung