Katzen- Freigang

Bitte beachten Sie auch die Hinweise hier.

View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/freigang#sigProGalleria5059518bc8

Die 4 Katzenkinder wurden am 24.11. in Willsbach eingefangen, wo sie an einer Scheune gefüttert wurden.

Ron, männlich, schwarz + weiße Pfoten
Keith, männlich, schwarz + weiße Maske
Mick, männlich, getigert + weiße Maske
Charlie, männlich, getigert getigert mit wenig weiß
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/freigang#sigProGalleriad94be9b963

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/freigang#sigProGalleria414ed4a3ee

Die hübsche Amanda wurde am 21/11 in Heilbronn gefunden
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/freigang#sigProGalleriaf86ab75408

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/freigang#sigProGalleriace057200a4

Marianne und Anita gehören zu den Kindern Mick Keith Charlie und Ron und stammen aus Willsbach, wo sie an einer Scheune gefüttert wurden.
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/freigang#sigProGalleria6dc2bb0ad0

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen..
Eingefangen am 31_12_2017
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/freigang#sigProGalleria494369e107

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/freigang#sigProGalleriacfdd27cdb2

Asina wurde schon im Juni als Streunerin in einem Schrebergarten gemeldet wo sie Babys bekommen hatte. Vier der fünf Kinder haben wir gefangen, eines hat sie nach der Fangaktion weggebracht und es wurde wieder Anfang August gesehen.
Am 18/8 wurde Asina eingefangen, kastriert und wartet nun auf Menschen, die ihr etwas Zeit zum Eingewöhnen geben
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/freigang#sigProGalleria55811a444b

Bärchen, wurde im Oktober an einer Futterstelle eingefangen. Der Tigerkater mit dem charmanten Silberblick ist schätzungsweise nicht älter als drei Jahre. Auf der Pflegestelle hat er sich schnell eingelebt und vor allem die regelmäßigen Fütterungen zu schätzen gelernt. Nach anfänglicher Berührungsscheu genießt Bärchen jetzt umso mehr jede Streicheleinheit. Er entwickelt sich zu einem großen Schmuser. An der Futterstelle hat er sich mit den Mädels gut verstanden. Andere Kater dominiert er stark. Er fordert bestimmt im neuen Zuhause den Freigang ein. Dieser sollte aber erst nach einer längeren Kennenlernphase ermöglicht werden. Eine feste Bindung ist notwendig.
Mittlerweile ist Bärchen kastriert, gechipt, tätowiert. Felv-Fiv negativ getestet, mehrfach entwurmt und gegen Katzenschnupfen/ Katzenseuche grundimmunisiert. Er ist sofort umzugsbereit. Katzentoilette klappt problemlos.
Bärchen wohnt in einer Pflegestelle in Widdern. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Tierheim oder direkt per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!