Doris ist in Bockschaft zugelaufen und hat vier Kinder im Freien auf die Welt gebracht.
Doris ist bei Fremden scheu, bei ihren Menschen hat sie schon die Nähe geduldet und darf auch nach der Kastration wieder dorthin zurück.

Die Kinder sind noch recht scheu und müssen erst noch das Vertrauen in Menschen lernen:
Deborah - schwarz wenig weiß - weiblich
Diana - getigert - weiblich
Daim, gefangen einen Tag später getigert, männlich
Dante - getigert weiß - männlich