Mietzi wurde abgegeben, da sie bissig sein soll. Sie wurde bislang im Haus gehalten, hatte aber Junge, die sie weitergegeben haben.
Am zweiten Tag im Tierheim zeigt sie sich sehr interessiert und lässt sich auch kurz anfassen. Dann schlägt sie aber recht schnell mit dem Schwanz und man sollte die Hand wegnehmen. Für Mietzi wünschen wir uns einen Familie ohne Kinder wo sie die Möglichkeit hat Freigang zu bekommen.

Helfen als Sponsor

Blickpunkt Tier

Blickpunkt TierHier die Ausgabe 22 der Blickpunkt Tier zum Download
(Größe 4,7 MB, PDF-Format)

Anmeldung