Die mittelgroße Hündin wurde im Juni als Fundhund mit so langen Krallen abgegeben, dass sie kaum mehr laufen konnte. Ihre Zähne sahen schrecklich aus und mussten saniert werden. Am 04.07. wurden ihr viele Zähne gezogen und die Blutergebnisse zeigten eine Bauchspeicheldrüsenerkrankung, so dass sie fettarmes Futter benötigt.
June läuft gut an der Leine und freut sich über alle Menschen. Sie ist sehr lieb und anhänglich.