Smoky kam zu uns nachdem Herrchen und Frauchen innerhalb 5 Wochen verstorben sind. Herrchen und Frauchen waren Smokys ganzes Leben lang schwer krank und konnten sich zwar mit viel Liebe, aber nur eingeschränkt um ihn kümmern.
 Eine liebe Pflegefamilie aus Ittlingen nahm ihn auf.
Da er stark übergewichtig war und einige gesundheitliche Probleme hatte, waren erst mal einige Tierarztbesuche und Schonkost nötig, bis seine Gesundheit wieder auf dem rechten Weg war. 3,5 kg hat er schon abgenommen, ca. 3 kg sollen es noch werden. Alle Untersuchungen hat er super tapfer angenommen und gemeistert. Vielleicht gerade deshalb, da er in seinem bisherigen Leben lernen musste geduldig zu sein und zu warten.



Seine Pflegemama sagt über Smoky: „Er hat einen tollen Charakter, ist gutartig und sehr sehr lieb. Er beißt nicht und macht nichts kaputt, ist stubenrein, verträglich mit anderen Hunden und mit Katzen. Er ist sehr folgsam, verschmust und fährt total gerne mit dem Auto mit. Smoky ist auch gern mit Kindern zusammen.



Smoky ist 10 Jahre alt, kastriert, knappe 40 cm groß und wiegt aktuell 14,5 kg. Nun ist es für ihn an der Zeit ein neues Leben zu beginnen. Er ist so ein tapferer und geduldiger Bub, er hat es mehr als nur verdient nun die Sonnenseiten im Leben kennenlernen zu dürfen!
Wir wünschen Smoky von Herzen einen Neuanfang und hoffen mit ihm zusammen auf ganz liebe Menschen. Menschen, welche nur mit dem Herzen sehen und ihn so lieben wie er bist. Gesucht wird für ihn ein ruhiges, eher ländliches Zuhause mit einem schönen Garten. Sehr gern mit netten vernünftigen Kindern oder/und einem Artgenossen.


Aktuell ist Smoky auf einer privaten Pflegestelle in 74930 Ittlingen untergebracht. Ansprechpartnerin: Carmen Jungmann, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobil: 0176/31652703