Chicco ist ein 11 Jahre alter, ca. 25 cm hoher, etwas lockiger Shih Tzu / Jack Russel Mischling. Seine Menschen konnten ihn altersbedingt nicht mehr versorgen zumal er die Diakonie nicht in die Wohnung lassen wollte und sich zum Schluss weigerte aus dem Zimmer bei der Behandlung seines Herrchen zu gehen.
Er lebte früher mit einer Katze zusammen, kann aktuell nicht alleine bleiben und schwimmt gerne. Chicco liebt es im Auto mitzufahren, lag bei seinen Menschen oft auf dem Schoß um gestreichelt zu werden und hüpft an der Leine Joggern und Rädern hinterher. Aktuell ist er im Tierheim nur schwer zum Laufen zu animieren und auch anleinen und anfassen lassen mag er nicht. Der kleine Rüde sucht sehr erfahrene Menschen, die ihn konsequent anleiten und ihm Zeit zum Eingewöhnen geben. Besucher hat er problemlos in die Wohnung hinein gelassen, beim Gehen hat er gebellt. Sein Futter ist ihm extrem wichtig, das möchte er nicht teilen.
Da es in seinem häuslichen Umfeld in der letzten Zeit keine Struktur und viel Unruhe gab, ist er aktuell recht unsicher und sucht erfahrene Menschen, bei denen er zur Ruhe kommen kann.