ARES – ca 5 Jahre alt – Bulldogge

 

Ares wurde abends vom Besitzer im Garten der Exfreundin angebunden, die ihn ins Tierheim brachte.

Ares ist ca. 5Jahre alt, lebte in dem letzten Jahr zusammen mit einer Chihuahua Hündin. Mit Hündinnen ist er verträglich, mit Rüden hat man es nie versucht, da er sie immer angebellt hat. Katzen soll er nicht mögen. Ares freut sich über alle Menschen auch fremde Besucher, die in die Wohnung kommen sehr überschwänglich und springt sie auch vor Freude an. Somit kann er auch nur zu Kindern, die schon größer sind vermittelt werden. Er ist unglaublich aktiv, liebt Wasser und schwimmt gerne. Spielzeuge trägt er und nagt an ihnen, man kann sie ihm auch wegnehmen, apportieren überlässt er seinen Menschen.

Ares ist nicht futterneidisch, verträgt allerdings kein Nassfutter und bekam zum Schluss Futter von Aldi. Er ist anhänglich, verschmust, gibt Küsschen, kann Sitz und Platz und liebt Autofahren. Alleine war er in letzter Zeit ca 1-2h/Tag, da kam er in eine Transportbox, da er schnell unausgelastet ist und dann an Schuhen und Teppichen nagte.

Ares hat in seinem Leben wenig Erziehung und Grenzen kennen gelernt und wurde in der letzten Zeit immer zwischen wechselnden Personen  Hin- und Hergeschoben, was ihn verunsichert hat. Er zeigt sich aktuell im Tierheim sehr lieb, rennt ausgelassen durch den Auslauf und freut sich am regelmäßigen Gassigehen. Für den schönen Hundemann suchen wir nun ein Zuhause, wo er als vollwertiges Familienmitglied aufgenommen wird und er liebevoll aber konsequent seinen Platz finden kann.