• Rasse: Podengo-Mix
  • Geschlecht: weiblich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Ende 2014
  • Grösse: 35cm
  • Gewicht: 6kg

 

 

Jolie wurde gemeinsam mit ihren Töchtern Camila und Maddie (Tess) aus einer Tötung in Portugal gerettet. Maddie ist bereits seit einem Jahr in Deutschland vermittelt.  Jolie nun seit 27.02. in einer Pflegestelle im Landkreis Sinsheim. Dort darf sie nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden. 

Jolie braucht einen Moment bis sie auf einen neuen Menschen offen zugehen kann und möchte gerne selbst entscheiden wann sie das möchte. Ist das Eis gebrochen, ist sie eine kleine verschmuste Zaubermaus die gerne kuschelt und Streicheleinheiten genießt. Schnell wird sie dann zu einem fröhlichen neugierigen Quirl, der Spaß daran hat seine neue Welt zu entdecken.

Sie kommt gut mit anderen Hunden zurecht, nur wenn sie zu groß sind hat sie manchmal noch ein wenig Angst.

Auch Katzen drinnen sind kein Problem, sollten nur nicht ängstlich sein und wegrennen, dann denkt sie es sei ein lustiges Spiel und rennt hinterher.

Draußen ist sie ganz Hund, sie liebt lange Spaziergänge, läuft in ihrer Pflegestelle schon oft frei und orientiert sich auch gut an ihrer Bezugsperson. Sie liebt buddeln und Mäuse suchen und in der Sonne bruzzeln.

Auch kennt sie Autofahren und das stundenweise alleine bleiben mit den anderen Hunden.

Größere Kinder stellen sicherlich auch kein Problem dar und sie würde sich freuen wenn man sie auch geistig auslasten würde.

Für Jolie wünschen wir uns eine liebevolle  Familie die sensibel und aufmerksam im Umgang mit ihr sind , so das sie weiterhin das Vertrauen in ihr Leben zurück gewinnt. Am liebsten würde sie ländlich und mit Garten wohnen, so das sie auch in ihrem neuen Zuhause ihren Hobbys frönen kann.  Ein Zweithund wäre schön, aber sie hätte auch kein Problem damit Einzelprinzessin zu sein.

 

Anfragen zu Jolie bitte bei Tiersinfonie Anou e.V.  ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder Tel. 0171 5857030