Notfalltiere

Anwohner eines Dorfes benachrichtigten unser Partnertierheim am Plattensee über einen Hund der völlig entkräftet und bis auf die Knochen abgemagert auf einem Nachbargrundstück lebte. Der örtliche Tierarzt, ging vor Ort und informierte uns sofort, dass der Hund dringend Hilfe brauchte. Als er ihn ein paar Monate zuvor noch geimpft hatte war er mit 30-40 kg ein gesunder Hund, nun war er auf weniger als 15 kg abgemagert. Daraufhin hat unser Partnertierheim hat Felix sofort aufgenommen. Das war im Februar 2014.

Felix hat einen langen Genesungsweg hinter sich. Eine Darminfektion und eine unbehandelte Herzerkrankung hatten seinen Körper bis aufs letzte ausgemergelt. Dank seines unglaublichen Lebenswillens und der unerschöpflichen Fürsorge seiner Pfleger ist Felix wieder vollkommen genesen und kann ein vollwertiges Leben führen. Er hat wieder Muskulatur aufgebaut, hat Appetit und seine Liebe zum Leben und zu Menschen ist grenzenlos. Aufgrund seiner Vorgeschichte ist Felix leider futterneidisch und kam anfangs mit anderen Hunden gar nicht zurecht. Mittlerweile verträgt er sich mit Hündinnen, wenn er genügend Zeit bekommt sie bei einem Spaziergang oder im Auslauf kennenzulernen. Mit Rüden ist er unverträglich.

Felix wartet seit 5 Jahren auf ein eigenes Zuhause wo er ein glückliches Hundeleben führen kann und es ihm nie mehr an Liebe, Streicheleinheiten und Futter mangelt.


Casey und Jojo sind Scheidungswaisen. Sie sind 10 Jahre alt, Geschwister und mögen sich sehr. Beide lassen sich gerne streicheln, sind lieb und sehr ruhig.
Jojo benötigt 2x am Tag eine Insulinspritze, er ist gut eingestellt und lässt sich auch problemlos den Zuckerspiegel messen

Jojo und Casey sind unsere Notfälle, sie suchen ganz dringend ein neues Zuhause!!