Fehler
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /var/www/vhosts/z11c5cac.web3.alfahosting-server.de/heilbronner-tierschutz.de/images/stories/bilder/Bildordner
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /var/www/vhosts/z11c5cac.web3.alfahosting-server.de/heilbronner-tierschutz.de/images/stories/bilder/Bildordner
Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/bilder/Bildordner
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/bilder/Bildordner

Seltenes

View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/seltenes#sigProGalleriad5ebc359ea

Die beiden Wasserschildkröten Männer wurden am 08.01.2021 abgegeben da das Aquarium kaputt ging und man schon länger keine Zeit für die Tiere mehr hatte. Sie sind 12 und 13 Jahre alt.
#002
#003
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/seltenes#sigProGalleria9426db455b

Die drei Schildkröten kamen aufgrund des Todes des Besitzers am 16.12.2020 ins Tierheim. Sie sind ca. 20 Jahre alt.
#525
#526
#527
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/seltenes#sigProGalleriac1f85362d8

Die beiden weiblichen chinesischen Dreikielschildkröten sind ca. 8 Jahre alt und suchen aus privaten Gründen ein neues Zuhause. Da sie zwischenzeitlich gewachsen sind, ist das jetzige Aquarium für die beiden auf Dauer zu kleinDaher wäre es schön, wenn die Tiere etwas mehr Platz hätten und sich gut um sie gekümmert wird.
Die beiden Schildkrötendamen können noch bei ihrem derzeitigen Besitzer wohnen bleiben, sollte sich hier aber kein neues Zuhause finden, kommen beide zu uns ins Tierheim. Interessenten melden sich bitte bei: Herr 
Molitor, Tel.: 0160/6572976 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/seltenes#sigProGalleria9b7154a871

2 (Weibliche) Höckerschildkröten
Graptemys ps. pseudogeographica
Alter ca. 8 - 10 Jahre

1 (Männliche) Höckerschildkröte
Graptemys ps. pseudogeographica
Alter ca. 5 - 6 Jahre

Interessenten melden sich bitte bei der Pflegestelle: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/seltenes#sigProGalleria1756c402df

Die beiden Königspythons Mathilda und Hans-Otto suchen wegen Zeitmangel ein neues Zuhause.
Sie leben seit 15 Jahren bei ihrer Besitzerin und bekommen alle 1,5 - 2 Wochen fünf lebende Mäuse verfüttert. Seit etwa 6 Jahren werden sie nicht mehr außerhalb ihres Terrarium gefüttert und sollten unbedingt wieder umgewöhnt werden, da sie dadurch jedes mal denken es gibt Futter, auch wenn die Tür nur zum Reinigen geöffnet wird. Dies dürfte aber mit Geduld und vor allem Zeit kein Problem sein. Gebissen oder ähnliches wurde die Besitzerin von den beiden noch nie.


Mathilda (weiblich) 
Nachzucht 05/2006
Gewicht: etwa 3,1 kg
Länge: ca. 1,56 m
Sehr entspannte Königspython, bewegt sich sehr langsam. Sie ist ziemlich neugierig, mag es berührt zu werden und macht eigentlich alles mit... 

Hans-Otto (männlich) 
Wildfang 10/2006
Gewicht: 2,6 kg
Länge: ca. 1,40 m
Sehr scheu und sehr flink. Ist sofort irgendwo verschwunden oder rollt sich ein. Berührungen lässt er über sich ergehen. Dadurch das er ein Wildfang ist, ist er auch geprägt.

Interessenten melden sich bitte per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
{gallery}Bildordner{/gallery}
gefunden am 5/6 in Oedheim
{gallery}Bildordner{/gallery}
Die Landschildkröte wurde am 07.06.2021 in Offenau gefunden.
#346
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/seltenes#sigProGalleria88f887683c

Die beiden Wasserschildkröten kamen wegen Umzug der Besitzerin am 15.12.2020 ins Tierheim, sie sind weiblich
#522
#523
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierschutz.de/seltenes#sigProGalleria1d43073b72

Lampropeltis getula californiae, Albino banded 
Alter: unbekannt 
Geschlecht: noch nicht bestimmt 
Größe: ca. 1,25 m

Scarlett kam am 10.05.2021 als Fundtier ins Tierheim und von dort auf eine Pflegestelle. Die hübsche Schlange hatte großen Durst und Hunger und hat sich erst einmal unter der Lampe aufgewärmt. Sie lässt sich gut anfassen und hat erwärmtes Frostfutter sehr gut angenommen. 
Für die Haltung ist ein ausreichend großes (mind. 1,5 m lang) und ausbruchsicheres Terrarium Voraussetzung. Die Einrichtung sollte einen Sonnenplatz, Klettermöglichkeiten, große Wasserschale und Verstecke am Boden bieten. Ebenfalls muss die richtige (artgerechte) Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Terrarium gegeben sein. Königsnattern neigen zu Kannibalismus, daher dürfen nur gleich große Tiere zusammen gesetzt und beim Füttern vereinzeln werden.

Scarlett befindet sich auf Pflege in 74189 Weinsberg. Interessenten melden sich bitte per E-Mail bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Helfen als Sponsor

Blickpunkt Tier

Blickpunkt TierHier die Ausgabe 22 der Blickpunkt Tier zum Download
(Größe 4,7 MB, PDF-Format)

Anmeldung