Katzen- Wohnung

Bitte beachten Sie auch die Hinweise hier.


Am 10/10 kamen vier ca. 7 Wochen alte Katzenkinder ins Tierheim. Sie wurden in einem Karton zwischen Schwaigern und Eppingen ausgesetzt aufgefunden. Sie werden zu zweit in Wohnungs- oder Freilauf Haltung vermittelt. Die zwei mit den Steh-Ohren sind Mädels, die beiden mit den Knick-Ohren sind Jungs:
Fraiser
Finley
Fia
Fiona
Alle vier Kinder sind reserviert.

Emma (14 Jahre) und Leo (10 Jahre) sind getigert gezeichnet. Ihr Frauchen ist verstorben und sie wurden dort in nur einem Zimmer des Hauses gehalten. Die beiden Katzen sind mit der neuen Situation im Tierheim total überfordert und suchen ganz schnell ein neues, ruhiges Zuhause


JACKY – schwarz weiß
TWOFACE – getigert mit schwarzen Streifen
PIRAT – getigert

Alle drei Kinder stammen von eine Hof wo sich Katzen unkontrolliert vermehren und wurden nach einer Begehnung durch einen Tierarzt, der für die Großtiere zuständig ist in die Praxis mitgenommen und versorgt.

Jacky und Pirat werden auf einem Auge blind bleiben, Twoface sieht noch auf beiden Augen.
Sie sind den Umgang mit Menschen außer zur Behandlung in der Klinik nicht gewöhnt, lassen sich aber streicheln und benötigen noch etwas Eingewöhnungszeit in ihrem neuen Zuhause.
 

Leo (10 Jahre) und Emma (14 Jahre) sind getigert gezeichnet. Ihr Frauchen ist verstorben und sie wurden dort in nur einem Zimmer des Hauses gehalten. Die beiden Katzen sind mit der neuen Situation im Tierheim total überfordert und suchen ganz schnell ein neues, ruhiges Zuhause

Mischa ist am 12/6/2009 geboren und kam ins Tierheim, da sie nach der Geburt des Säuglings begonnen hat zu markieren. Mischa ist gutmütig, kennt den Umgang mit Kindern und Hunden und lebte bislang als Einzelkatze in der Wohnung.
Die schöne Katzendame lässt sich nicht gerne bedrängen, dann faucht sie, bürsten mag sie nicht besonders.