Am Wochenende hat eine kleine Katze Kontakt zu uns gesucht und ist erst wieder verschwunden. Am Montag, 12.08.2019 ist sie wieder aufgetaucht und wir haben sie mitgenommen. Fundort zwischen Zaberfeld und Ochsenburg auf dem Eichbühlweg. Wir waren anschließend beim Tierarzt und dort wurde festgestellt, dass es sich um ein weibliches Tier handelt.
Alter ca. 1/2 bis 3/4 Jahr. Laut Gesäuge hat sie wohl schon Nachwuchs gehabt. Sie ist nicht kastriert, nicht gechipt und nicht tätowiert. 
Sie ist sehr zutraulich und scheint Hunde zu kennen. Sie ist sehr abgemagert und die Tierärztin meinte sie wäre verhungert wenn wir sie nicht mitgenommen hätten. 

Vielleicht findet sich der Besitzer. Sie erreichen mich unter Tel.: 0160/3083749